QUALIFIKATIONEN

Meine Ausbildungen, Fortbildungen und beruflichen Erfahrungen, Qualifikationen

VON BIS BERUFSAUSBILDUNG
19811984Ev. Fachhochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Berlin, Abschluß mit Diplom
19901994Ausbildung zur Gestalttherapeutin beim Institut Heel
1995Anerkennung als Heilpraktikerin für den Bereich Psychotherapie (Bezirksregierung Lüneburg)
20022004Berliner Schule für Naturheilkunde, Abschlussprüfung zur Heilpraktikerin Okt./Dez. 2004 in Berlin
vonbisBerufliche Fortbildungen bzw. Zusatzausbildungen
zwischen 1986und 1997Regelmäßige, aufeinander aufbauende Selbsterfahrungsseminare in Berlin;
Einführung in das Psychodrama und dessen Einsatz in der Praxis;
Wochenendseminar Geleitete Phantasiereisen;
Wochenendseminar Theater, Tanz und Bewegung für Kinder und Jugendliche;
Seminare zu verschiedenen Meditationstechniken und deren Vertiefung (Zen, Qigong, Tai Chi Chuan Yang Form,sakraler Tanz u.a.m.);
Congress Astrology Live, Fortbildung Erfahrbare Astrologie;
jährlich stattfindende Fortbildungen zur Erfahrbaren Astrologie;
Wochenseminar Träume/Traumdeutung und gelenkte Phantasiereisen
Sept. 1989Mai 1992Theologisch-diakonische Zusatzausbildung in Bielefeld
Sept. 1996Sept. 1997Ausbildung zur Tai Chi Lehrerin im Lebensgarten in Steyerberg
Okt. 1996Juli 1998Ausbildung in der craniosacralen Körpertherapie bei Tom Esser, Berliner Schule für Osteopathie
Sept. 1998Nov. 2000Ausbildung in der viszeralen Körpertherapie bei Tom Esser, Berliner Schule für Osteopathie
Sept. 2001Sept. 2002Kurse bei Dr. Frymann
Vertiefung der Behandlung von Kindern
Mai 2006Juli 2014Verschiedene Kurse bei der Münchnergruppe mit Didier Prat, Alain Croibier, Jean Pierre Barral und Peter Schwind
Mai 2007Dez. 2007Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Anatamie bei Frof. Neuhuber
Mai 2008Mai 2009Ausbildung zur NPL Practioner
vonbisBeruflicher Werdegang
Jan. 1979Mai 1988Mitbegründerin und 2. Vorsitzende des Projektes "Alkohol- u. Kontaktproblemselbsthilfe e.V." in Berlin (Alkohol- und Drogenprophylaxe mit Jugendlichen).
Okt. 1984Sept. 1985Berufspraktikum im Sozialpsychiatrischen Dienst, Gesundheitsamt Berlin-Tempelhof und im Sozialdienst des Bezirksamtes Berlin-Charlottenburg
Juli 1986Juni 1988Selbständige therapeutische Schul- und Lernhilfe in Berlin
Feb. 1988Juni 1988Arbeit mit geistig Behinderten, Diakoniezentrum Heiligensee, Berlin
Jan. 1989Juni 1992Tätigkeit als Gemeindepädagogin in einer ev. Kirchengemeinde in Minden
Seit Feb. 1992Selbständige Gestalt- bzw. Psychotherapeutin im Bereich Einzel- und Gruppenarbeiten in eigener Praxis und für freie Träger, Institutionen und Volkshochschulen
Seit 1998Assistenz (CST II,CST III und Advanced) in der Berliner Schule für Osteopathie -
Zusammenarbeit mit Ralf Hensel, Osteopathische Fortbildung Hannover im Bereich der craniosacralen Körperpsychotherapie -
Selbstständige Fortbildungsreihe in der craniosacralen Therapie in Zusammenarbeit mit dem Schaumburger Fortbildungsseminar